Luftgewehr Bezirksoberliga – Deutlicher Sieg und knappe Niederlage zum Saisonstart

Gestärkt durch zwei Neuzugänge reiste unsere Luftgewehr-Mannschaft zum Saisonstart nach Buch. Der Start in den ersten Wettkampf verlief nicht nach Plan, da Tobias Gölz noch vor dem ersten Probeschuss einen Waffendefekt hatte und daher den Wettkampf mit dem Gewehr von Marco Darcis antreten musste. Die restliche Mannschaft ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen und man konnte mit einem starken Ergebnis einen deutlichen Sieg einfahren.

Zwischenstand

Im zweiten Kampf musste man gegen die starke Heimmannschaft aus Buch antreten. Es entwickelte sich ein spannender Wettkampf und am Ende der 40-Schuss-Programme stand es 2:2. Martin Abt hatte wie sein Gegner Tobias Hahn 389 Ringe erzielt. Im anschließenden Stechen hatte Martin ein wenig Pech und erzielte eine 9,9. Da sein Gegner eine 10,3 erzielte musste man den Kampf mit 3:2 abgeben. Damit liegt man nach den ersten beiden Wettkämpfen auf einem 4. Tabellenplatz.

SV Gruibingen 1           SV Burgberg 1
Unger, Tom 381 1 : 0 378 Nothelfer, Wolfgang
Abt, Martin 389 1 : 0 371 Scherand, Felix
Müller, Tobias 384 1 : 0 373 Penzeck, Walter
Mayer, Tanja 385 1 : 0 369 Frey, Karl-Heinz 
Gölz, Tobias 362 0 : 1 377 Penzeck, Uwe
    4 : 1    
SV Buch 3           SV Gruibingen 1
Drmola, Pia 387 1 : 0 385 Unger, Tom
Hahn, Tobias 389 0 : 0 389 Abt, Martin
Rotter, Joachim 375 0 : 1 380 Müller, Tobias
Schmid, Lisa 358 0 : 1 373 Mayer, Tanja
Madronitsch, Tina 376 1 : 0 375 Darcis, Marco 
Stechen:            
Hahn, Tobias 10 1 : 0 9 Abt, Martin
    3 : 2

Alle Ergebnisse einschließlich der Tabelle:

LG_BOL_ErgebnisTag1_1920

Schreibe einen Kommentar